Zurück zur Startseite von pronet.at
Webhosting
Österreich Webhosting Hosting Zurück zur Startseite von pronet.at
Steiermark Webspace Reseller pronet.at > Site-Map
Graz Webserver günstig pronet.at > Hilfe
Webspace
Hosting Webserver
Reseller   Österreich
SSH
   

PRONET - Hosting FAQ

Oft gestellte Fragen zum Thema PRONET Webhosting

Frage: Ich besitze bereits eine / mehrere Domains und / oder einen Hosting Account bei einem anderem Provider, möchte aber gerne zu PRONET wechseln .. Was muß ich tun? Was kostet ein sogenannter Providerwechsel?

Antwort: Wir erledigen Ihren Providerwechsel zu PRONET kostenlos, unkompliziert und vorallem ohne Ausfall Ihrer bestehenden Webseiten. Nähere Infos auf der speziellen Seite zum Providerwechsel.


Frage: Wo finde ich alle Informationen, Einstellungen sowie eine Bedienungsanleitung?

Antwort: Alle wichtigen Informationen zu Ihrem Webhosting Account finden Sie im Hilfe-Sektor der PRONET Website.


Frage: Wie bzw. wann erreiche ich das PRONET Support Team, falls ich mal Probleme oder Fragen habe?

Antwort: Sie erreichen unser Support Team 7 x 24h per eMail oder Telefon. In Notfällen sind wir auch ausserhalb "normaler" Geschäftszeiten per Telefon ohne teure Mehrwertnummer erreichbar. Alle Support-Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Support Center dieser Website.


Frage: Wie lange warte ich auf eine Antwort auf meine Mail Support Anfrage?

Antwort: Prinzipiell werden natürlich alle Anfragen, so schnell wie möglich beantwortet. Als Ausdruck unserer Service-Standards haben wir uns jedoch selbst ein Zeit-Limit von maximal 24 Stunden nach Eingang der Anfrage aufgelegt.
D.h. jeder anfragender Kunde kann spätestens nach 24h des Eingangs mit einer Antwort rechnen.


Frage: Wie lange dauert die Einrichtung meiner Domain bzw. meines Hosting Accounts?

Antwort: Die Einrichtung erfolgt im Regelfall innerhalb eines Werktages. Sie erhalten sofort nach Abschluss alle Zugangsdaten und Infos per Mail im pdf-Format [1].


Frage: Wie erfolgt die Verrechnung und Bezahlung?

Antwort: Die Verrechnung der Endkunden Pakete (V-Card bis X-Large) erfolgt prinzipiell 12 Monate im voraus per Bankeinzug von Ihrem Bank-Konto. Sie erhalten nach erfolgter Einrichtung eine detailierte Rechnung per Mail im pdf-Format [1]. Auf Wunsch verschicken wir Ihre Rechnung auch als Word/doc-Datei. Der Bankeinzug des Rechnungsbetrages erfolgt im Regelfall frühestens 7 Tage nach Rechnungslegung. Sie haben also trotzdem genug Zeit Ihre Abrechnung zu überprüfen.


Frage: Fallen zusätzliche Kosten bei Domain-Registrierungsstellen an?

Antwort: Nein. Alle Kosten einer Domainregistrierung inklusive Nameserver-Eintrag (Domainpointing) sind bereits in den Domainpreisen bzw. Preisen unserer Domain-Hosting-Kombi-Paketen enthalten.


Frage: Man hört öfters von unseriösen Providern, welche Ihre Kunden nicht als Besitzer Ihrer Domains eintragen. Wie sieht das bei PRONET aus?

Antwort: Sie als alleiniger Besitzer Ihrer Domain(s) werden selbstverständlich sowohl als Inhaber, als auch korrekterweise als sogenannter Admin-C (Kontaktperson mit inhaltlicher Verantwortung) eingetragen.


Weitere Fragen beantworten wir natürlich gerne auf Anfrage.

[1] pdf ist ein plattformübergreifendes Dokumentenformat der Firma Adobe Systems und gilt als Quasi-Standard. Die darstellende Software Adobe Acrobat Reader (Lesen + Drucken) ist kostenlos im Internet erhältlich.

Adobe Acrobat Reader

News bei PRONET

November 2003: IT-Sicherheit für KMUs: Sicherheitskonzept, Virenschutz, Firewall, VPN, Schulungen uvm.>>

September 2003: PRONET Webhosting ist wieder"Top Performer" laut Webhostlist.de! >>

Juni 2003: Information zu eu-Domains: Aussicht, Tipps & Warnungen >>

März 2003: Preissenkung bei Medium, Large und X-Large Webhosting Paketen und "Top Performer März 03"! >>

Feber 2003: Preissenkung bei st (Steiermark) und cc Domains! >>

Dezember 2002: PRONET Hosting wurde von Webhostlist.de als "Top Performer" ausgezeichnet!>>

Dezember 2002: PRONET startet Domain & Hosting Reseller Programm >>

Oktober 2002: Laufend Förderungsmöglichkeiten für IT Investitionen >>